E-Jugend gewinnt Freundschaftsspiel im Heidewaldstadion gegen FC Gütersloh E2 mit 4:1 (mit Video)

Heute hat im Vorfeld des Oberliga Westfalen Spiels des FC Gütersloh gegen den Hammer SpVg ein Freundschaftsspiel unserer E-Jugend gegen die E2-Mannschaft des FC stattgefunden.

Im Ambiente des Heidewaldstadions ging es um nichts Geringeres als die Mannschaftswahl für den Einlauf beim nachfolgenden Hauptspiel.

Unsere Mannschaft legte sich gleich mächtig ins Zeug und erarbeitete sich die ersten Chancen. Im vierten Angriff gelang das erste Tor. Danach ging es munter weiter und zwei weitere Tore fielen.

Mini-Kicker: erstes Training 2012

Am 22.9.2012 hat das erste Mini-Kicker-Training der neuen Saison stattgefunden.

Zwölf Kinder der Jahrgänge 2005 und jünger haben unter Anleitung unserer Trainer Christin Kowalski, Johann Lakämper und Marco Brausewetter die ersten Schritte mit dem Fußball unternommen.

4. Kinderkick ein voller Erfolg

Am Freitag, dem 14.9.2012 richtete der SC Eintracht Gütersloh zum vierten Mal den Kinderkick aus.

Bei durchwachsenem Wetter fanden über sechzig Kinder mit Ihren Eltern den Weg auf die Sportanlage.

Unter dem Motto Spass am Spiel konnten sich die Kinder an verschiedene Stationen (Fußballkegeln, Torwarttraining, Hindernisdribbeln) austoben.

"Die sehr gute Resonanz hat uns wegen dem nicht mehr ganz idealen Wetter sehr gefreut." sagte Jugendgeschäftsführer Jürgen Lindemann.

SC Eintracht Gütersloh startet Mini-Kicker Training (Jahrgang 2006 und jünger)
Datum: 
Sa., 2012-09-22 10:00 - 11:30

Am 22.9.2012 10:00 bieten wir ein Training für alle Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2006 und jünger an.

Unter der Anleitung junger Trainer wird Spaß am (Fußball-)Spiel vermittelt. Vorkenntnisse sind nicht notwendig, jeder ist willkommen.

Weitere Informationen und Folgetermine gibt es vor Ort und auf der Homepage.

D-Jugend: Gutes Spiel in der letzten Minute verloren 8.9.2012

In einem für uns anstrengenden Duell kämpfte unser gemischtes Team ohne einige Stammspieler mit der D2 aus Neuenkirchen einen fairen Wettbewerb.
Die Lauf- und Einsatzbereitschaft stimmte bei unseren Leuten, die im wesentlichen durchspielen mussten, weil nur ein Ergänzungsspieler zur Verfügung stand. Zahlreiche Torchancen im Spiel wurden nicht verwandelt, was einerseits an Abschluss-Schwächen aber andererseits wieder auch an guten Torwartleistungen auf beiden Seiten lag.
Leider ging der Wettkampf in der letzten Minute wegen der Ermüdung und Untätigkeit einzelner Spieler verloren.

SC Eintracht Gütersloh gewinnt bei der Auffrischprämie 2012

Kompletter Trikotsatz geht an die neue B-Jugend des SC Eintracht Gütersloh.
Über 375 Fußballvereine beteiligen sich deutschlandweit an Gewinnspiel.
TARGOBANK-Vorstand Jürgen Lieberknecht: „Mehr als 260.000 Stimmen abgegeben.“

D-Jugend: Findungsrunde erfüllt ihren Zweck

1. September 2012
Im ersten Spiel der Saison findet die D-Jugend den roten Faden an dem sie sich in dieser Saison hocharbeiten wird. Im Clarholzer Holzhofstadion spielte die von Johannes geführte Mannschaft erstmalig von Strafraum zu Strafraum.

Nach einer viel zu langen Orientierungsphase spielten sich Abwehrverhalten und Passspiel immer besser ein. In der ersten Halbzeit wurde Anstoß geprobt. In der Wertung der zweiten Hälfte konnte die Mannschaft ohne viel Aufregung zwar nur ein 4:2 erreichen, wurde aber am Ende wegen einiger gelungener Spielzüge mit Torerfolgen belohnt.

Kreispokal: Top-Favorit gibt sich keine Blöße

Der FC Gütersloh 2000 gewinnt wie schon im Vorjahr beim SCE Gütersloh souverän mit 14:0 und wird somit den allgemeinen Erwartungen gerecht. Die Torschützen waren Wiebusch (6x), Fuhsy (5x) und je 1x Beuckmann, Farrer und Röber.

Der SCE-Spielertrainer Matthias Radke war mit dem Einsatz seiner Mannschaft zufrieden und selbst auf dem Platz gefordert: "Wir haben nie aufgegeben, leider fehlt uns bei dem Lattentreffer etwas Glück um den Ehrentreffer zu erzielen."

Mit jungem und frischem Blut in die Zukunft – der neue Vorstand beim SCE Gütersloh

Da sich der bisherige 1. Vorsitzende Peter Spandl nicht mehr zur Wahl gestellt hatte, musste eine Veränderung in der Vereinsführung her. Peter Spandl, der über sechzehn Jahre als Vorstandsmitglied tätig war, möchte sich ein wenig zurückziehen und erhofft sich dadurch einen jungen frischen Wind im Verein. Mit der Vorstandswahl wurde sein Wunschkandidat als Nachfolger gewählt. „Ich blicke auf eine lange Amtszeit mit vielen Höhen und Tiefen zurück. Es ist an der Zeit, dass frischer Wind einkehrt!

F-Jugend und jünger: Trainingsstart und Freundschaftsspiele

Am kommenden Donnerstag, dem 9.8.2012 um 16:30 beginnt für die F-Jugend (Geburtsjahr 2004 und jünger) wieder das Training.

Unsere Trainer Christian Kilimann und Daniel Mazur freuen sich auf neue und alte Spieler, kommt einfach zum Training vorbei.

Außerdem suchen wir für die F-Jugend Freundschaftspiele und Turniere, Angebote bitte direkt an Christian (Kontaktdaten)

London Web Design