No Names Hiddenhausen – SCE Squad Forge 11:3 (3:2/4:1/4:0) (34:18 Legs)

4. Spieltag

No Names Hiddenhausen – SCE Squad Forge 11:3 (3:2/4:1/4:0) (34:18 Legs)

No Names siegen verdient!

Team Tournament : Hart am Draht 2 – Ostfeld Darter 8:4 (25:18)

Spielbericht zum Team Tournament Spiel der Ostfeld Darter.

Die Ostfelder mussten auf viele Spieler aus verschiedenen Gründen verzichten und reisten mit dem letzten Aufgebot nach Herford – Eickum. Aber alle, sowohl Sonja Süßner, StefanThamm, Reinhold Schmidt, Des Walker und Matthias Schabert, waren gewillt das Beste rauszuholen . Gespielt wird im Modus: 5 Einzel, 2 Doppel, 5 Einzel gespielt, also anders wie in der Liga (4-1-4-1-4).

SCE Gütersloh II - Tur Abdin Gütersloh II 3:1 (1:1)

Spielbericht zum 3:1 Sieg von SCE Gütersloh II gegen Tur Abdin Gütersloh II.

SV Avenwedde IV - SCE Gütersloh 4:1 (3:0)

SCE verliert verdient mit 1:4 in Avenwedde gegen die Vierte.

SCE Gütersloh - Tur Abdin Gütersloh 1:1 (0:0) 5:6 n.E.

Der Sce Gütersloh Erste Mannschaft unterlag gegen den A - Ligisten Tur Abdin mit 5:6 im Elfmeterschießen. Die Führung von Tur Abdin in der 56. Minute durch Alexander Kromm, konnte Benedikt Bancroft, nach seiner Einwechslung in der 60. Minute, in der 70. Minute ausgleichen. Da es im Kreispokal keine Verlängerung gibt, ging es sofort ins Elfmeterschießen. Hier traf Tur Abdin dann 5x, während beim SCE leider Jonny Stejßel der Unglücksrabe war und nicht das Runde ins Eckige traf. Wie schon letztes Jahr, als man gegen Türkyildiz Rheda, 1.

SCE Gütersloh - SV Avenwedde III 5:1 (1:1)

Der SCE Gütersloh konnte sein zweites Spiel in Folge gewinnen. Nach dem 4:2 Sieg legten die Jungs vom Ostfeld gegen Avenwedde III mit 5:1 noch einen nach. Nach einem schönen Lupfer von Lucas Wolf zum 1:0, konnte Avenwedde kurz vor der Halbzeit auf 1:1 ausgleichen. Wie schon in Marienfeld weckte das den SCE auf. Trotzdem taten sie sich erst noch schwer. In nur 6 Minuten konnte dann Benedikt Bancroft mit einem lupenreinen Hattrick, darunter einen Elfmeter, den Lukas Wolf raus holte, das Spiel drehen. Er erhöhte seine Trefferquote auf 6 Tore und führt nun die Torschützenliste an.

The Bouncer´s Gütersloh – SCE Squad Forge 4:10 (16:32)

SCE Squad Forge Tabellenführer!
The Bouncer´s Gütersloh – SCE Squad Forge 4:10 (16:32)

SCE Squad Forge - Blue Hats 12:2 (39:17)

Spielbericht geschrieben von Felix Meyer

SCE Squad Forge - Blue Hats 12:2 (39:17)

Zweiter Sieg im zweiten Spiel der Saison

Nachdem man letzte Woche die Ostfeld Darter bezwingen konnte, musste die Squad Forge am zweiten Spieltag gegen die Blue Hats aus Hiddenhausen ran. Die Blue Hats hatten ihr erstes Spiel gegen die No Names verloren.

SW Marienfeld - SCE Gütersloh 2:4 (1:2)

Ein riesengroßes Lob an die Sce Gütersloh Erste Mannschaft. Nach der letzten Woche, haben sie sich mit 12 Spielern bei SW Marienfeld, mit einer starken Partie wieder Selbstvertrauen für die nächsten Wochen zurück geholt. Nach einem 0:1 Rückstand konnten sie nur einige Minuten später ausgleichen. Fast mit dem Halbzeitpfiff, zum psyologisch wichtigen Zeitpunkt, gingen sie sogar mit 2:1 in Führung. Beide Tore erzielte Benedikt Bancroft. Nur neun Minuten nach Wiederanpfiff erhöhte erneut Bancroft auf 3:1. Mit einem schönen Lupfer, erhöhte Luigi Lombardi dann sogar auf 4:1.

Live-Ticker zum Spiel Heimspiel von der SCE Squad Forge

Zum ersten Heimspiel der SCE Squad Forge, am 19.08.2022, gibt es, wie auch schon letzte Woche, einen Live-Ticker auf der Homepage der OWL Steel-Dart-Liga. Der Spielstand wird regelmäßig ab ca. 20 UHR ständig aktualisiert. Dieses ist erstmal noch zur Probe, soll aber auf Dauer regelmäßig eingerichtet werden.

Hier der Link zu der Seite:

https://owlstl.de/liga/live-mr

Einfach auf das Spiel SCE Squad Forge - Blue Hats klicken.

Für alle, die es interessiert, wünschen wir viel Spaß!

London Web Design