SCE Dart

Unsere Dart-abteilung
UPS - SCE Squad Forge 7:5 (26:19)

Squad Forge nur unglücklich unterlegen
--------------------------------------

In einem spannenden Match unterlag die SCE Squad Forge nur knapp gegen UPS. Dieses Mal lag es, im Gegensatz zum Spiel gegen die Ostfeld Darter erneut an den beiden Doppel, allerdings zum Nachteil vom SCE.

SCE Squad Forge - Ostfeld Darter 7:5 (23:24)

Edin Hajrovic trotz OST Niederlage Man of the Match!
----------------------------------------------------

Die neue Saison begann gleich mit dem Derby, zwischen der SCE Squad Forge und den Ostfeld Darter. Es war Spannung bis zum letzten Spiel, mit Bestleistungen und der Überraschung am Ende.

Justin Schalück gewinnt NWDV Turnier in Hattingen

Unser junges Nachwuchstalent von der SCE Squad Forge Justin Schalück reiste mit seinem Vater Sven am Sonntagmorgen nach Hattingen. Beim ersten (NWDV = Nordrhein-Westfälischer Dart-Verband) Jugend-Ranglistenturnier in Hattingen, gewann Justin Schalück am Sonntag das Turnier. Mit 22 Startern setzte sich
Justin im 32 Doppel KO System Feld durch.

1. Spiel 3:2
2. Spiel 3:2
3. Spiel 3:0
Halbfinale Siegerseite 3:2
Finale Siegerseite 3:2

Ostfeld Darter - SCE Squad Forge 6:6 (24:23)

Gerechtes Unentschieden zum Saisonabschluss
-------------------------------------------------------------
Im vereinsinternen SCE Duell gab es keinen Sieger, obwohl die Squad Forge wieder wie schon im letzten Spiel anfingen, als gäbe es kein morgen mehr.

SCE Squad Forge - Lost Boys 8:4 (27:24)

Starker erster Block legte Grundstein für den Sieg
-----------------------------------------------------------------

Dart Imps II - SCE Squad Forge 5:7 (20:23)

Gelungener Einstand von Justin Schalück

--------------------------------------------------------

SCE Squad Forge - Blue Hats 5:7 (19:28)

SCE Squad Forge verpaßt nur knapp eine Überraschung
-----------------------------------------------------------------------
Bis auf Felix Meyer war im ersten Block niemand in Normalform. Aber der
Reihe nach. An Board 1 begann Marvin Schöne (Nr.27) gegen Paul
Boeningk (Nr.94) und an Board 2 spielte Felix Meyer (Nr.60) gegen Volker
Niemann (Nr.154). Während Marvin das Spiel mit 0:3 verlor, gewann Felix
dafür mit 3:0. Doch dann klappte erstmal nicht mehr viel. Erst verlor
Yvonne Fölsch (D-Nr.9) gegen Torsten Sundmäker mit 0:3 und auch Andy

London Web Design